Breakout Board BME280

Der neue Umweltsensor BME280 von Bosch Sensortec vereinigt Druck, Temperatur und Luftfeuchte Messung auf einem winzigen Chip. Mit Hilfe dieses Chips ist es ganz einfach Wetterstationen etc. aufzubauen. Als Schnittstelle unterstützt der Chip sowohl I2C als auch SPI. Zudem haben wir dem Breakout board einen Stecker für das Grove System von Seeedstudio verpasst so das er dort sehr einfach eingebunden werden kann. The BME280 is a pretty new environmental sensor from Bosch measuring Pressure, Humidity and Temperature on one chip with pretty high precision. The sensor communicates through SPI and I2C. Actually we are still working on our own software but until this is ready you can use some of the libraries out there. We put also an Grove connector on the breakout to embed it into the SeeedStudio Grove Ecosystem. PLEASE NOTE the board is not 5V tolerant!!

Artikelnummer
4-BBE-BME280-1
Hersteller
BlueberryE
Inhalt
1 Stück

8,90 (Grundpreis: 8,90 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h


Der BME280 von Bosch Sensortec ist eine großartiger Chip zum gleichzeitigen Messen von Luftfeuchte (Genauigkeit ± 3%) Luftdruck (absolute Genauigkeit ± 1hPa) und Temperatur (Genauigkeit ± 1°C). Da der Luftdruck auch von der Höhe über dem Meeresspiegel abhängt, kann man den BME280 auch als Höhenmesser benutzen, mit einer Genauigkeit von besser als ±1 Meter. Der BME280 kann alternativ über eine SPI oder I2C Schnittstelle angeschlossen werden. Die Betriebsspannung darf zwischen 1.2V und 3.6V betragen, typischerweise 1.8V bis 3.3V.

Unser Breakout Board  stellt alle Pins und Betriebsmodi des BME280 zur Verfügung. Zusätzlich ist ESD und Verpolschutz enthalten. Das Breakout Board enthält keinen Pegelwandler und ist daher nur für die gleichen Betriebsspannungen wie der BME280 selbst geeignet (1.8V - 3.3V). Dies sollte keine Problem sein da für moderne Mikrocontroller 3.3V I/O Spannung sowieso der Standard ist. Wer gerne eine Arduino Uno typisches Platine nutzen möchte, kann zu unserem Uno335 greifen, einem Uno Derivat der zusätzlich Pegelwandler 5V/3.3V für SPI und I2C mitbringt. 

Aktuell arbeiten wir noch an der Software und Dokumentation und werden diese sobald als möglich auf Github und unserer Webseite veröffentlichen, bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie nicht bis dahin warten wollen können Sie auch eine der im Internet verfügbaren Bibliotheken verwenden. Die Umstellung zwischen SPI und I2C erfolgt durch Lötbrücken. Im Auslieferungszustand ist der Sensor auf I2C eingestellt und kann am einfachsten an einem Grove Kabel genutzt werden.

Actually we are still working on software and documentation and will offer this as soon as possible on our website and github, if you have any questions feel free to ask us. If you do not want to wait that long just use a software library that is available on the web right now. Switching between I2C and SPI is accomplished by solder jumpers, as delivered the sensor is set to I2C. The easiest way to work with the sensor is through a Seedstudio Grove cable.

 

Operation range
(full accuracy)

Pressure: 300...1100 hPa
Temperature: -40…85°C

Supply voltage VDDIO
Supply voltage VDD

1.2 ... 3.6 V
1.71 ... 3.6 V

Interface

I²C and SPI

Humidity sensor
Response time (τ63%)
Accuracy tolerance
Hysteresis

1s
± 3 % relative humidity
≤ 2 % relative humidity"

Pressure sensor
RMS Noise
Sensitivity Error
Temperature
coefficient
offset

0.2 Pa (equiv. to 1.7 cm)
± 0.25 % (equiv. to 1 m at
400 m height change)
±11.5 Pa/K
(equiv. to ±12.6 cm at 1°C
temperature change

 

Es ist noch keine Bewertung für Breakout Board BME280 abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben